Muc - Rom
Supreme Tour Aeterna

Eine fantastische Rennradgeschichte.

23. Juni - 05. Juli 2020

M-R1
Great people
M-R3
We love what we do
SC 4 - 0090
Fantastic Route
previous arrow
next arrow
Shadow

Die Tour Aeterna müssen wir leider wegen der Corona Krise absagen.

Im Herbst 2020 entscheiden wir, ob die Tour Aeterna im Jahr 2021 neu aufgelegt wird. Wir sind sehr zuversichtlich, dass dann die Corona Krise vorbei ist.

Tour Aeterna 2020

11 Etappen  –  1443 km  –  23986 hm. Termin 24. Juni ’20 – 04. Juli ’20

Herzlich willkommen

powered by

Eindrücke aus der Natur, neue Landschaften, Abwechslung und Vielfalt mag ich besonders und kann beim Radfahren am Besten vom Alltag entspannen und gleichzeitig an der Fitness für meinen Beruf arbeiten. Nach einigen Jahren Abstinenz von Etappentouren freue ich mich darauf, Martin bei diesem anspruchsvollen wie auch eindrucksvollen Vorhaben zu unterstützen.
Uwe
Uwe, Major, German Armed Forces
Ich liebe das Leben so wie es ist. Versuche mein Ego klein zu halten, und lebe in der Achtsamkeit. Ich liebe meine Familie, mache relativ viel Ausdauer- Sportarten und freue mich mit Uwe diese schöne "Tour Aeterna" zu organisieren. Ja, das wird bestimmt eine ganz tolle Geschichte. Diese und ähnliche Touren organisieren wir seit 2003 und erfahren große Freude daran. Let's go und lasst uns Spaß haben am Rennrad fahren
Martin
retired Flt. CPT

This tour is a must

Wer kennt die Redewendung „Alle Wege führen nach Rom“ nicht? – Wir wollen gemeinsam 2020 auf elf Etappen verteilt, vom 23.06.-05.07.2020, (mit An- und Abreise) den Weg in die ewige Stadt auf dem Rennrad erkunden. Ganz dem Motto folgend, werden wir die Tour Aeterna nicht auf direktem Weg nach Rom angehen, sondern mit einem Abstecher in die wundervollen Dolomiten und ausgiebigem Klettern im Apennin auf 1443km und mehr als 23966 Höhenmeter bis zum Petersplatz in Rom ausdehnen. Dutzende Pässe, traumhafte Ausblicke, Kultur und Gemeinschaft – Macht doch einfach mit!

Facts & Figures

Programm

Diese RR Tour von uns ist nicht kommerziell. Sie ist privat unter Freunden organisiert und wir übernehmen auch keine Haftung. Die Kosten werden 1:1 weitergegeben und werden durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt.

Share on facebook
Share on twitter

Treffpunkt

Treffpunkt
23. Juni ’20 Abends um 18:30 in Freising im Hotel Isar zum Briefing.​

Strecke