Whats App: +49 171 3645325 Mail: dermartl@me.com
Tips & Tricks
Slider

Kettenpflege

Kettenpflege
Ich habe schon viel ausprobiert und habe die für mich tolle Erfahrung gemacht, dass trockene Öle/ Schmiermitten die meisten Vorteile hat. Zuerst die Kette und Ritzel mit Ballistol Bikeclean einsprühen und dann wirken lassen und dann mit Wasser abspritzen. Mit einem Lappen kurz nachsäubern und dann das Trockenöl auf die Kette tropfen und einmal das Ritzel hinten ganz durchschalten. Unten stehende Produkte kann ich nur empfehlen. Alle 150km wiederholen.

Aua, mein Popo tut mir weh

Rule number one stay focused

In einigen Fohren liest man immer wieder, dass es Fragen gibt zu Sitzbeschwerden. Ja, das ist richtig und jeder Radler hat sicherlich so seine Erfahrung gemacht. Sowohl allgemeine Sitzbeschwerden als auch entzündete Haarwurzeln, die zu richtigen schmerzhaften Furunkeln ausarten können. Hier meine Erfahrung: allgemeine Sitzbeschwerden da muss man durch. Je länger man auf dem Sattel sitz desto besser wird es. Vielleicht am Anfang zwei Radhosen anziehen, damit die Dämpfung ein wenig besser wird. Ein Satteltausch kann auch helfen, aber ist natürlich ein teures Spiel.
​Bei entzündeten Haarwurzel, die sehr schmerzhaft sein können sieht die Geschichte natürlich anders aus. Hier empfehle ich dann Inchtholan mit folgender Behandlung.
Abszess aufstechen (Stecknadel), ein Stück Mullbinde zurechtschneiden und reichlich Salbe darauf geben. Gut verkleben denn die schwarze Salbe gibt Flecken auf der Wäsche. Am besten 24 Std drauf lassen und evtl einmal neue Salbe drauf machen und der Abszess sollte weg sein 👍
Gibt’s in der Apotheke Rezeptfrei.

Pumping Air

Es gibt viele gute Luftpumpen für unsere Räder, aber meine Erfahrungen mit der JoeBlow von Top Peak sind sehr gut. Es pumpt sich auch noch leicht bei 8 bar und die Nozzle schließt immer dicht am Ventil. Es macht einfach Spaß mit der Luftpumpe meine Reifen zu belüften.

Verfügt über TwinHead für Schrader-, Presta- und Dunlopventile, Zylinder aus lackiertem Stahl und Fuß aus Kunststoff

 360° frei rotierbares, extralanges Schlauch-Gelenkstück 
Komfort Ergo T-Griff mit Gummieinlagen; Maße (LxBxH) 13, 7 x 25 x 67, 5 cm
 
Analoger Manometer bis 160 PSI/11 BAR, platziert an den unteren Teil

Freu mich schon auf die nächste Tour….

Menü schließen